FRITZ!Box Info leuchtet rot
Das Problem mit 3 Klicks beheben

Mesh WLAN-Router

Eine funktionierende Fritzbox ist für viele Nutzer quasi der Schlüssel ins Internet. Tatsächlich dient dieser Router dazu, eine Verbindung zwischen dem einzelnen Computer oder Netzwerk und dem weltweiten Netz herzustellen. Dabei erscheint die Fritzbox einfach zu installieren und intuitiv in der Nutzung. Dennoch kann es vorkommen, dass auf einmal die Fritzbox Info blinkt. Doch wenn die LED rot leuchtet, ist das kein Grund zur Unruhe. Was es bedeutet, wenn die Fritzbox 7490 Info rot aufleuchtet und wie daraufhin vorzugehen ist, soll deshalb kurz erläutert werden.

Was bedeutet es, wenn die INFO LED rot leuchtet?

Bei der roten LED auf der Fritzbox handelt es sich um einen optischen Hinweis zu einem länger andauernden, fehlerhaft laufenden Prozess. Meist geht dies einher mit Einschränkungen in der Nutzung. Außerdem können unterschiedliche Fehlerquellen dazu führen, dass die rote LED sichtbar wird.

Dauerhaft oder blinkend?

Zuerst muss klar sein, ob die Fritzbox Info rot blinkt oder dauerhaft leuchtet. Das lässt sich leicht erkennen und ergibt einen Hinweis auf den möglichen Fehler. Leuchtet das Licht permanent, ist oftmals die Telefonverbindung betroffen. Es kann allerdings auch eine andere technische Störung vorliegen.

Wenn die LED rot blinkt, liegt das häufig an einem fehlgeschlagenen Update der Software. In diesem Fall sind vielfach nicht nur Funktionsstörungen zu beobachten. Es kann auch meist nicht mehr auf den Router zugegriffen werden.

Telefonieren geht nicht, Internet funktioniert aber noch?

Zumeist wird eine fehlerhafte Verbindung des Routers im Verlauf der Nutzung bemerkt, sodass dieser in der Folge vor Ort kontrolliert wird. Ist der Internetzugang möglich, aber keine Telefonie. Außerdem lässt sich die Benutzeroberfläche via Browser nicht aufrufen.

Die gelbe oder grüne LED?

Gelbes Blinken der Fritzbox ist nichts zur Beunruhigung. Damit wird lediglich angezeigt, dass der Router versucht, eine Verbindung zur Schnittstelle des Anbieters aufzubauen. Blinkt die grüne LED, deutet dies auf eine Aktualisierung der Software hin oder darauf, dass ein Surfstick angeschlossen wurde. Ebenso wird damit die Anmeldung eines DECT-Geräts angezeigt.

Was sind die Ursachen?

Bevor die Fehlerbehebung beginnen kann, ist es sinnvoll, die möglichen Ursachen der roten LED zu kennen. So wird etwa durch untypisches Nutzungsverhalten aus Sicherheitsgründen die Verbindung zum Anbieter getrennt. Das passiert aber auch, wenn dringende Benachrichtigungen vorliegen, die noch nicht beachtet wurden. Wenn an der Fritzbox rotes Licht auffällt, hat das vornehmlich Funktionseinschränkungen zur Folge. Ebenfalls kann vor allem ein Updateproblem dazu führen, dass Internet und Telefon nicht mehr funktionieren. Überdies ist es auch möglich, dass das Gerät einen Fehler anzeigt aufgrund von Netzschwankungen, wie sie bei Unwettern oder Kurzschlüssen auftreten.

Was kann ich tun?

In der Regel lässt sich das Problem leicht beheben, wenn die Fritzbox Info rot blinkt oder leuchtet. Der einfachste Handgriff ist ein manueller Neustart des Routers, indem dieser für knapp 20 Sekunden vom Netzstrom getrennt wird.

Nutzt dieser Tipp auch nach einiger Wartezeit nichts, empfiehlt sich ein Blick auf die Benutzeroberfläche der Fritzbox. Hier lassen sich entsprechende Hinweise und Anweisungen zur Problembehandlung finden. An dieser Stelle kann kontrolliert werden, ob ein Updatefehler dafür sorgt, dass Fritzbox Info rot leuchtet. Sollte das die Störung auslösen, kann ein entsprechendes Update manuell vorgenommen werden. Lässt sich das nicht erfolgreich umsetzen, kann das Zurücksetzen der Software eine Lösung bedeuten.

Was tun, wenn das alles nicht hilft?

Eigentlich besticht der Vorteil der Fritzbox, dass sie besonders leicht und einfach zu nutzen ist. Sollten jedoch die Tipps und Hinweise bei einer Fehlermeldung des Routers durch die rote Info-LED nicht einfach zu bewältigen sein, empfiehlt sich der Kontakt zum Fritzbox-Support. Hier lassen sich zeitnahe Wartungen nutzen und persönliche Ansprechpartner, die technisch versiert sind, um mögliche Probleme zu lösen. Vielleicht ist das Gerät schließlich auch defekt, sodass ein Austauschgerät notwendig wird.

Fazit:

Wenn die Fritzbox Info blinkt, hat das meistens ganz simple Gründe, die sich schnell beheben lassen. Bei größeren Schwierigkeiten empfiehlt sich ein Blick ins Internet, denn auch andere Nutzer kennen das Problem.

In der Regel bedarf es keiner Fachkenntnisse, wenn bei der Fritzbox ein rotes Licht leuchtet oder blinkt. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass trotz aller Tipps und Versuche fachlicher Rat gesucht werden muss.

vgwort

Share


Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

5.0(1 votes)
comments powered by Disqus