SKY WLAN-Modul
Alle Infos, Tipps & Angeboten

Mobile WLAN-Router

Willkommen am Ziel! Deine Suche war erfolgreich. Hier kommt die Lösung für den grenzenlosen Genuss von Sky-Inhalten. Ein WLAN-Modul für mehr Freiheit und Programm. Die kabellose Möglichkeit für die Verbindung mit dem Internet. Hier erfährst Du alles über Sky WLAN-Module.

Viele offene Fragen werden wir beantworten. Du kannst lesen was das ist, welche Module es gibt und wem sie nützen. Außerdem erklären wir die Vorgehensweise bei der Installation und verraten Dir Bezugsquellen. Viel Spaß beim Lesen.

Hast du gerade wenig Zeit, um dir alle Details durchzulesen? Dann schaue dir einfach direkt meine Produktempfehlung auf Amazon an.
Jetzt meine Produktempfehlung ansehen

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein WLAN-Modul?

Es handelt sich hier um eine kleine Box, die direkt von Sky zur Verfügung gestellt wird. Mit ihr kannst Du eine kabellose Internetverbindung mit einem HD Festplatten-Receiver herstellen. Das bedeutet: Es bleibt Dir erspart, ein unendlich langes Netzwerkkabel in Deiner Wohnung zu verlegen.

Ist die Internetverbindung mit Deinem Receiver hergestellt, steht Dir die große weite Online-Welt von Sky zur Verfügung. Hast Du Dich einmal auf dem „Skygo“-Portal umgeschaut? Dann weißt Du, wie Dein Fernsehprogramm künftig aussehen kann.

Die Sky On Demand Option bietet Dir die Möglichkeit, zahlreiche Online-Inhalte zu einem beliebigen Zeitpunkt abzurufen und zu streamen. Eine weitere Option ist „Sky-Select“. Das ist ein Dienst, der Dir die Buchung zusätzlicher Inhalte erlaubt. Für die Freischaltung wird allerdings eine einmalige Gebühr fällig. Dafür erweitert sich die Auswahl. Du kannst außerdem zusätzliche Sportveranstaltungen verfolgen und Filme sehen, die im Sky-Programm noch nicht laufen.

Falls Du das Entertainment Paket gebucht hast, kannst du damit auch auf die Box-Sets zugreifen. Das sind Boxen, in denen sich komplette Serien-Staffeln befinden. Viele kannst Du per Telefon bestellen. Wenn Du Deinen HD Festplatten-Receiver mit dem Internet verbindest, kannst Du Dich über mehr als 1000 Online-Inhalte freuen.

Wie funktioniert die Installation?

Du bekommst nach Bestellung Deines Moduls folgendes geliefert: Die Box mit Netzteil, ein kleines Lan-Kabel und eine Schnellstart-Anleitung. Folge einfach den Anweisungen der Anleitung. Nach dem Du Deinen Receiver mit dem WLAN-Modul verbunden hast, kannst Du es an das Stromnetz anschließen.

Jetzt stellst Du die Internetverbindung her. Drücke einfach auf den WPS-Knopf. Er befindet sich direkt am Modul. Drücke denselben auch an Deinem Router, falls dieser einen besitzt. Danach sollte die Internetverbindung stehen.

Falls Probleme auftreten oder Dein Router keine WPS-Taste hat, steht Dir die Benutzeroberfläche zur Verfügung. Damit Du sie auf Deinem Fernsehbildschirm angezeigt bekommst, müssen Fernseher und Sky-Receiver eingeschaltet sein.

Das Service-Menü zeigt Dir die in Deiner Region verfügbaren Drahtlos-Netzwerke an. Wähle Deines aus und gib den Netzwerk-Sicherheitsschlüssel ein. Am Receiver sollte es jetzt grün aufleuchten. Dies ist das Zeichen einer erfolgreichen Internetverbindung.

Wenn keine Liste verfügbarer WLAN Netzwerke auf Deinem Bildschirm erscheint, kannst Du Deinen Sky-Receiver manuell mit dem Internet verbinden. Wähle im Service-Menü unter dem Menüpunkt „Netzwerk“ die Option „WLAN konfigurieren“ aus. Folge dann den Anweisungen des Programms.

Vor- und Nachteile eines Sky WLAN-Moduls

Vorteile

  • Kabellose Internetverbindung in wenigen Schritten
  • Kinderleichte Installation
  • Alle Sky-Inhalte per WLAN-Verbindung verfügbar

Nachteile

  • Direkt über den Anbieter Sky nicht gerade preiswert.

Gibt es Alternativen zum Sky WLAN-Modul?

Vor einiger Zeit kam ein neuer Receiver mit eingebautem WLAN-Adapter auf den Markt. Er heißt: „Sky pro“. Wenn Du nicht so viel Geld für diesen ausgeben möchtest, solltest Du Dir einmal die Lösung der Firma „Netgear“ anschauen. Das Modul ist um einiges preisgünstiger. Die Installation gestaltet sich ebenso einfach. Erfahrungsberichten nach sind auch die Kunden zufrieden.

Wo sind die WLAN-Module erhältlich?

Das Originale Modul kannst Du direkt über die Sky-Homepage bestellen. Einfach in Deinen Account einloggen und den Anweisungen folgen. Hinweis: Im Gegensatz zum Sky-Receiver schließt Du für Dein WLAN-Modul einen normalen Kaufvertrag ab. Das bedeutet: Solltest Du Sky einmal kündigen, musst du es nicht zurückgeben.

Eine zweite Möglichkeit ist Ebay. Du kannst die Sky WLAN-Box ersteigern oder über die Option „sofort kaufen“ erwerben. So bekommst Du sie etwas günstiger.

Die alternative und weitaus preisgünstigere Netgear Box kriegst Du über „amazon.de“. Dort kannst Du auch die vielen guten Kundenrezensionen lesen und nach Erhalt selbst eine Bewertung abgeben.

Fazit:

Wer sein Sky Abonnement unbeschwert- und in vollem Umfang nutzen will, schafft sich ein WLAN-Modul an. Damit gehört lästiges Verlegen von Netzwerkkabeln der Vergangenheit an. Schnell und unkompliziert ist der Receiver mit dem Internet verbunden. Allerdings hat die WLAN-Lösung von Sky ihren Preis.

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein WLAN-Modul für Sky Receiver günstiger zu erwerben. Zum Ersten Ebay. Zum Zweiten die alternative Lösung von Netgear. In Punkto Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit steht diese dem Sky-Modul fast in nichts nach. Verkauft wird diese Box über Amazon.

Jetzt den Bestseller auf Amazon ansehen

vgwort

Share


Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

4.8(5 votes)
comments powered by Disqus